Der Weinberg Warmes Klima, fruchtbarer Keuperboden und sonnige Rebhänge im Neckartal prägen die Natur der Weine. In unseren Steillagen gedeihen spätreife Rebsorten. Trollinger und Lemberger, Riesling und Chardonnay reifen in Ruhe. Die herbstliche Sonne lässt dichte Aromen entstehen. Nur beste Lagen ermöglichen Spitzenweine: ein Spiel aus Sonne, Boden, Wind, Wasser, Temperatur und Himmelsrichtung - Das Terroir, darauf kommt es an Die wertvolle Humusschicht wird durch Kompostgaben sowie Gras und Klee zwischen den Rebstöcken stets verbessert. Das schützt den Boden vor Erosion und fördert die natürlichen Kräfte der Reben.